Konferenzen 1998 - 2017

2017 - Lauf an der Pegnitz

 
 

 

Programm

 

Deutsch-Tschechisches Gesprächsforum           

Jahreskonferenz 2017

 

Thema: Was hält Europa zusammen? – Deutsche und tschechische Antworten auf Populismus

Lauf an der Pegnitz, 10. – 12. November 2017

 

Samstag, 11. November 2017

08:00                        Abfahrt mit Bussen zum Wenzelschloß, Lauf an der Pegnitz

(Treffpunkt: vor dem Hotel Motel One, Bahnhofstraße 18,

Nürnberg – gegenüber dem Hotel NH Collection)

 

09:00 – 09:45         Eröffnung und thematische Einleitung

(Wenzelschloß, Schloßinsel 1, Lauf a. d. Pegnitz)

 

Begrüßung durch die Ko-Vorsitzenden des Beirats des Deutsch-Tschechischen Gesprächsforums

·         Christian Schmidt, Bundesminister und MdB

·         Dr. Libor Rouček, Stellvertretender Präsident des Europäischen Parlaments a. D.

Begrüßung durch die Staatsministerin

·         Emilia Müller, MdL

 

9:45 – 10:15             Key note: Was ist Populismus?

 

·         Thomas Krüger

      Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung

 

10:15 – 10:30           Kaffeepause

 

 

 

10:30 – 12:00          1. Panel: Gesellschaftlicher Wandel durch Populismus

 

·      Darstellung gesellschaftlicher und politischer Diskurse

·      Bedeutung von Identität und Kultur

·      Triebkräfte und Ursachen von Populismus

·      Wie funktioniert Populismus und wie verändert dieser unsere Gesellschaften?

·      Folgen der aktuellen nationalistischen und populistischen Bewegungen

 

                                    Referenten:

·         Dr. Alexandr Vondra

CEVRO Institut

 

·         Prof. Dr. Jiří Pehe

New York University Prague

 

·         Dr. Peter Lange

ARD-Studio Prag

                                   

                                    Moderation:

·         Dr. Anneke Hudalla

European Academy Berlin

 

12:00 – 14:15           Mittagspause und Führung durch die Burg und die Stadt

 

14:15 – 15:45            2. Panel: Sozioökonomische Grundlagen für Populismus und Nationalismus   

  

·      Einfluss von Globalisierung, ökonomischer Krisen und gesellschaftlicher Polarisierung auf die Politik

·      Infrage stellen ökonomischer und kultureller Offenheit und Toleranz

·      Anstieg autoritärer politischer Tendenzen und Radikalisierung der Gesellschaft

 

                                    Referenten:

·         Dr. Libor Rouček

                                          Stellvertretender Präsident des Europäischen

                                          Parlaments a. D.

 

·         Josef Středula

Vorsitzender des

Böhmisch-mährischen Gewerkschaftsverbands

 

·         Prof. Dr. Adalbert Winkler

                                           Frankfurt School of Finance and Management

 

                                    Moderation:

·         Dr. Kai-Olaf Lang

Stiftung Wissenschaft und Politik

 

15:45 – 16:00           Kaffeepause

 

16:00 – 17:30           3. Talk Show Format: Europa first? Deutsche und tschechische Antworten auf Populismus

 

·      Politische und gesellschaftliche Lösungsansätze

·      Zukunft und Rolle der Europäischen Union

·      Stärkung von Resilienz der Gesellschaften

·      Wie kann eine demokratische, solidarische und offene Gesellschaft zukunftsfähig gemacht werden?

                             

                                     Referenten

·         Pavel Telička, MdEP

Stellvertretender Präsident des Europäischen Parlaments; EU-Kommissar a.D.

 

·         Bernd Posselt

 Paneuropa Union

 

·         Le Phuong Le

Deutsch-Tschechisches Jugendforum

 

·         Tomáš Lindner

Respekt

 

Moderation:

·         Sebastian Kraft

Bayerischer Rundfunk

 

 

 

17:30 – 18:00          Resümee und Abschluss

                      

18:00                         Abfahrt mit Bussen nach Nürnberg zum Hotel Motel One

                                   

19:30                         Empfang

(Milchhof-Palais, Kressengartenstrs. 2, Nürnberg)

 

Begrüßung durch den Ersten Bürgermeister der Stadt Lauf a. d. Pegnitz

·         Benedikt Bisping

 

Sonntag, 12. November 2017

09:30                         Abfahrt mit Bussen nach Prag

(Treffpunkt: Hotel Motel One, Bahnhofstraße 18, Nürnberg)

 

 
zurück