Konferenzen 1998 - 2018

2012 - Ostrava/ Mährisch Ostrau - Energiepolitik

 
 

3. November 2012, Ostrava, Gelände Dolní Oblast Vítkovice, Aula GONG

9:30 –  10:00 Begrüßung

Vorsitzende des Deutsch-Tschechischen Gesprächsforums

  • Dr. Max Stadler, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär, Deutschland
  • MUDr. Luděk Sefzig, Senator a.D.

10:00 – 12:00 Panel 1

Tschechische und deutsche Energiepolitik – konservativer Ansatz vs. Revolution?

Der erste Teil der Konferenz widmet sich den aktuellen und geplanten energiepolitischen Konzepten in Deutschland und Tschechien. Es werden die Grundlagen und Ziele der Energiekonzepte erläutert, ferner soll erörtert werden, wie die entscheidenden Ministerien der Länder gegenseitig ihre Konzepte wahrnehmen und wie sie die Energiepolitik in den bilateralen Beziehungen behandeln und koordinieren.

Moderation: Martin Ehl, Journalist, Leiter der Auslandsberichterstattung, Tschechische Republik

  • Prof. Dr. Wolfgang Buchholz, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Regensburg, Deutschland
  • Vojtěch Kotecký, Programmdirektor, DUHA, Tschechische Republik
  • Tomáš Jan Podivínský, Staatssekretär, Ministerium für Umwelt, Tschechische Republik
  • Arnold Vaatz, Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Deutschland

12:00 – 13:30 Mittagessen

13:30 – 14:00 Präsentation zum Gelände Dolní Oblast Vítkovice

14:00 – 16:00 Panel 2

Gestaltung der Energiekonzepte

Im zweiten Teil wird erläutert, welche Werte und Interessen die jeweiligen Länder mit ihrer Energiepolitik verfolgen. Der gesamte Gestaltungsprozess im Hinblick auf den zeitlichen Horizont der Energieplanung, den Markt, die neuen Technologien, die politischen Rahmenbedingungen und den internationalen Kontext soll erläutert werden.

Moderation: Paul Hockenos, Journalist, Politikwissenschaftler, Deutschland

  • doc. PhDr. Břetislav Dančák, Ph.D., Sektion Energiesicherheit, Masaryk Universität in Brno, Tschechische Republik
  • Ondřej Liška, Vorsitzender, Die Grünen, Tschechische Republik
  • Privat-Dozent Dr. Lutz Mez, Forschungszentrum für Umweltpolitik, Freie Universität Berlin

16:00 – 16:30 Pause

16:30 – 18:30 Panel 3

Suche nach Verständnis - Dialog über Energiepolitik ohne Mythen

Der dritte Teil reflektiert die Problemfragen der Energiepolitik zwischen den beiden Ländern, insbesondere den Ausbau der Kernenergie in der Tschechischen Republik und die Risiken der Durchleitung von Strom aus erneuerbaren Quellen aus Deutschland über das tschechische Leitungsnetz.

Moderation: Bára Procházková, Journalistin, Tschechische Republik

  • Stephan Auer, Botschafter, Beauftragter für Energiefragen, Auswärtiges Amt, Deutschland
  • Václav Bartuška, Botschafter für Fragen der Energiesicherheit, Tschechische Republik
  • Dr.phil. Eva Hager, Gesandte, Außenministerium,  Abteilung für internationale Energiefragen, Österreich
  • RNDr. Vladimír Wagner, CSc., Atomphysiker, Mitglied der unabhängigen Energie-Kommission II., Tschechische Republik

18:30 – 20:30 Abendessen

Die Konferenz wurde von der Stiftung Forum 2000 organisiert.

Dr. Max Stadler
Dr. Max Stadler
Dr. Max StadlerFoto: Ondřej Staněk
MUDr. Luděk Sefzig
MUDr. Luděk Sefzig
MUDr. Luděk SefzigFoto: Ondřej Staněk
2012 - Ostrava/ Mährisch Ostrau - Energiepolitik
 
Foto: Ondřej Staněk
2012 - Ostrava/ Mährisch Ostrau - Energiepolitik
 
Foto: Ondřej Staněk
Prof. Dr. Wolfgang Buchholz, PhDr. Martin Ehl, Ph.D.
Prof. Dr. Wolfgang Buchholz, PhDr. Martin Ehl, Ph.D.
Prof. Dr. Wolfgang Buchholz, PhDr. Martin Ehl, Ph.D.Foto: Ondřej Staněk
Arnold Vaatz, Vojtěch Kotecký, Tomáš Jan Podivínský
Arnold Vaatz, Vojtěch Kotecký, Tomáš Jan Podivínský
Arnold Vaatz, Vojtěch Kotecký, Tomáš Jan PodivínskýFoto: Ondřej Staněk
2012 - Ostrava/ Mährisch Ostrau - Energiepolitik
 
Foto: Ondřej Staněk
doc. PhDr. Břetislav Dančák, PhD.
doc. PhDr. Břetislav Dančák, PhD.
doc. PhDr. Břetislav Dančák, PhD.Foto: Ondřej Staněk
Ondřej Liška
Ondřej Liška
Ondřej LiškaFoto: Ondřej Staněk
Dr. Lutz Mez
Dr. Lutz Mez
Dr. Lutz MezFoto: Ondřej Staněk
RNDr. Vladimír Wagner, CSc.
RNDr. Vladimír Wagner, CSc.
RNDr. Vladimír Wagner, CSc.
Dr. Phil. Eva Hager, Bára Procházková, Stephan Auer, Václav Bartuška
Dr. Phil. Eva Hager, Bára Procházková, Stephan Auer, Václav Bartuška
Dr. Phil. Eva Hager, Bára Procházková, Stephan Auer, Václav BartuškaFoto: Ondřej Staněk

Dateien zum Herunterladen

 
zurück